Unigottesdienste Wintersemester 21/22

Blau ist die Farbe der Empathie! Alle Beziehungen sind auf sie angewiesen. Im Wintersemester 2021/22 werden Marburger Theolog*innen und Bischöfin Beate Hofmann über Empathie in der Gottesbeziehung sprechen. Aber das Mitgefühl hört nicht beim christlichen Misericordias auf. Jede Freundschaft und die ganze Gesellschaft beruht auf ihr, der Gabe der Empathie. Es wird ein letztes Mal sein, dass die Universitätsgottesdienste von Universitätsprediger Prof. Thomas Erne mit Unterstützung vom Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart ausgerichtet werden.

Predigten, Musik, Liturgie und Kunst sollen sich ganz der Empathie widmen.

Seien sie empathisch! Bringen Sie die Menschen mit, denen Sie Empathie zeigen: Mitbewohner*innen, Freund*innen, Nachbar*innen und Kolleg*innen.