THEO.LOGIK – Unsere Städte und der Raum fürs Heilige

Unsere Städte und der Raum fürs Heilige

Sendung auf BR2. Darin ein Interview mit Prof. Dr. Thomas Erne.

Außerdem: Wenn keiner mehr hingeht…Zur Umnutzung von Kirchen / Kirchenbau und Städteplanung. Platz für sakrale Räume in der Moderne / Neue Kirchen in Poing und Holzkirchen /Zum Tag der offenen Klöster: Kloster Wettenhausen: Kunstwerke aus alten Dachbalken

VON: Morgenroth, Matthias / Weede, Friederike